Über uns

Die Encodo Systems AG existiert seit 2005. Wir sind eine zuverlässige, flexible, kleine aber feine Software-Schmiede, die Mitarbeitenden, Partnern und Kunden auf Augenhöhe begegnet.

Wir streben einen hohen Qualitätsstandard an und erreichen diesen durch einen kollaborativen und Mensch-zentrierten Ansatz. Die Zufriedenheit und das damit verbundene Engagement aller Beteiligten sind der zentrale Faktor für unseren Erfolg.

Das Encodo-Team

GL

Fachlicher Schwerpunkt:

Begeistert sich für:

grillieren und Feuer machen

Carlo Meier

Software-Entwickler

GL

Fachlicher Schwerpunkt:

React Frontends

Begeistert sich für:

rasante Fahrten mit dem Velo und Ausflüge in die Berge zu jeder Jahreszeit

Daniel Graf

Software-Entwickler

GL

Fachlicher Schwerpunkt:

Testing

Begeistert sich für:

Spezialitäten aus Litauen und ihre Katze

Deimante Mileryte

Software-Entwicklerin

GL

Fachlicher Schwerpunkt:

UX Design, Corporate Design

Begeistert sich für:

Kulinarisches, Sprachen und Design

Dominic Wettstein

Software-Entwickler, UX Designer

GL

Fachlicher Schwerpunkt:

ECUI

Begeistert sich für:

sein schnelles Motorrad, alles Gegrillte und seine Familie

Fabrizio Niedda

Software-Entwickler, Projektleiter

GL

Fachlicher Schwerpunkt:

IT Infrastructure

Begeistert sich für:

alles japanische und VR Spiele

Joel Widmer

Software-Entwickler

GL

Fachlicher Schwerpunkt:

all things non Software

Begeistert sich für:

live Konzerte und das beste Pony der Welt

Karin Arrenbrecht

Finanzen, HR

GL

Fachlicher Schwerpunkt:

Begeistert sich für:

Klettersport und Knobel Spiele im Team

Matteo Bossi

Lernender Applikationsentwickler EFZ

GL

Fachlicher Schwerpunkt:

operative Geschäftsführung

Begeistert sich für:

alles was ess- und trinkbar ist und seine verwöhnte Katze

Remo von Ballmoos

Software-Entwickler, Projektleiter

GL

Fachlicher Schwerpunkt:

Quino Framework

Begeistert sich für:

Sprachen, Geschichte, Videospiele und Mangas

Robin Henkel

Software-Entwickler

GL

Fachlicher Schwerpunkt:

Projektmanagement

Begeistert sich für:

seine Familie und sein Mountainbike

Sebastian Greulach

Software-Entwickler, Projektleiter

GL

Fachlicher Schwerpunkt:

Begeistert sich für:

alles rund ums Essen

Severin Hasler

Software-Entwickler

Encodo im Alltag

Home/Office

Unser Büro befindet sich im Herzen der Winterthurer Altstadt, im Dachstock des alten Garnmarkts. Der grosse, offene Raum bietet uns Luft und genügend Platz für kreatives und produktives Arbeiten.

Jede*r von uns arbeitet aber grundsätzlich da, wo er/sie die anstehenden Aufgaben am Besten erledigen kann. Für gewisse Herausforderungen braucht es Team-Präsenz vor Ort, in andern Fällen konzentrieren wir uns besser im Home-Office.

Arbeitszeiten

Schlafgewohnheiten, Konzentrationsphasen, persönliches Umfeld und Freizeitaktivitäten sind bei jeder*m von uns unterschiedlich. Deshalb bieten wir unseren Mitarbeitenden mit einem Jahresarbeitszeit-Modell möglichst viel Flexibilität.

Abgesehen von ein paar wenigen fixen Terminen und einem Mindestpensum von 60% ist bei uns somit fast jede Arbeitszeit-Einteilung möglich.

Freizeit

Freizeit ist bei uns Freizeit. Wir erwarten während der Arbeitszeit zwar Einsatz und Konzentration, sind aber auch überzeugt, dass ungestörte Freizeit eine wichtige Grundlage für gute Leistungen ist.

Deshalb gilt bei uns: Egal ob Feierabend, Wochenende oder Ferien - deine Freizeit gehört dir.

Team

Wir sind ein buntes Team von Spezialisten aus verschiedenen Bereichen der IT. Aufgrund unserer Teamgrösse bietet sich jedem die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen und Spezialaufgaben zu übernehmen.

Durch unsere Peer Review-Policy sorgen wir ganz bewusst dafür, dass innerhalb des Teams regelmässiger Austausch und Wissenstransfer stattfindet.

Tools

Selbstverständlich stellen wir unseren Mitarbeitenden gut ausgerüstete individuelle Arbeitsplätze zur Verfügung. Jede*r erhält einen leistungsfähigen PC/Laptop, ein persönlich ausgewähltes Keyboard mit Maus und auf Wunsch ein Stehpult.

Auch bei der digitalen Tool-Auswahl versuchen wir nach Möglichkeit persönliche Vorlieben zu berücksichtigen.

Food

Wir essen gerne. Mittags wird der grosse Esstisch im Büro rege genutzt, bei schönem Wetter setzen wir uns auf die Dachterrasse, wo wir ab und zu auch mal unseren Grill starten.

Ansonsten gibt es in der Altstadt eine grosse Vielfalt von Verpflegungsmöglichkeiten, die wir gerne gemeinsam ausprobieren. Und unser Vorratsschrank wird nach individuellem Bedarf aufgefüllt, so dass sicher jede*r immer einen passenden Snack zur Hand hat.

Weiterbildung

Weiterbildung ist für uns ein zentraler Faktor für gute Qualität. Mit unseren Tech-Talks und Field Days haben wir sowohl auf Team- als auch auf persönlicher Ebene regelmässig die Möglichkeit, uns spezifischen Themen zu widmen.

Und selbstverständlich sind wir so aufgestellt, dass auch berufsbegleitende Weiterbildung problemlos möglich ist.

Events

Immer mal wieder stürzen wir uns als Team in neue Erfahrungen oder geniessen zusammen Kultur, Natur und Kulinarisches. Einblicke in die Team-Events der letzten Jahre gibt es in den entsprechenden Galerien.  

Um unsere fachliche Neugier zu stillen, nehmen wir auch regelmässig an Vorträgen und Networking-Events in der Region Winterthur/Zürich teil. Ein- bis zweimal jährlich organisieren wir auch selber öffentliche Veranstaltungen.

Engagement

Seit Jahren hat jede*r von uns jährlich 250 Franken für eine Spende an eine gemeinnützige Organisation zur Verfügung. Damit können wir jedes Jahr lokale, regionale und internationale Projekte unterstützen, die uns persönlich am Herzen liegen.

Zusätzlich engagieren wir uns im Falle von akuten humanitären Katastrophen selbstverständlich auch punktuell mit finanzieller Unterstützung.